Dr. Beatriz Fernández, Gynäkologin und Kinderwunsch-Fachärztin bei Vida Fertility Madrid

Dra Beatriz Fernández de Valderrama

Dr. Beatriz Fernández Valderrama ist eine führende Fruchtbarkeitsspezialistin und gehört zum Team der Gynäkologin und Kinderwunsch-Fachärztin Vida Fertility in Madrid.

Mit ihrer Karriere in der internationalen Reproduktionsmedizin kennt Dr. Fernández Valderrama die Herausforderungen und Emotionen, mit denen Menschen auf ihrem Weg zur Elternschaft konfrontiert sind. Sie spricht Spanisch, Englisch und Deutsch, so dass sie mit allen Patienten effektiv kommunizieren kann.

Im Blog von Vida Fertility teilt sie ihre Erfahrungen und gibt praktische und wissenschaftliche Ratschläge. Wenn Sie ein Beratungsgespräch mit Dr. Fernández Valderrama wünschen, können Sie direkt einen Termin bei Vida Fertility Madrid buchen.

Dr. Beatriz Fernández, warum haben Sie sich auf die assistierte Reproduktion spezialisiert?

Ich wurde mit der Überzeugung geboren, dass es meine wahre Berufung ist, anderen zu helfen. Daher war mir immer klar, dass ich unabhängig von meinem Beruf aktiv zum Glück anderer beitragen wollte.

Ich habe mich für den Beruf des Arztes entschieden, weil die Befriedigung, Patienten zu helfen, die beste Belohnung ist, auch wenn der Beruf manchmal eine Herausforderung darstellt.

Die Medizin ist jedoch ein sehr weites Feld. Und ich habe mich für Behandlungen im Zusammenhang mit der Fortpflanzung, der Gynäkologie und der Intimgesundheit von Frauen interessiert, indem ich mir ein wenig angesehen habe, was mir in diesem Bereich am besten gefällt.

Gynäkologen, die im Bereich der Fortpflanzung tätig sind, erleben ständig eine Welle neuer Erkenntnisse, die es uns ermöglichen, das, was wir jeden Tag tun, zu genießen. Ich liebe meine Arbeit, sie macht mir so viel Spaß, dass ich lange Tage arbeiten kann, ohne mich entmutigen zu lassen.

Dr. Beatriz Fernandez Wie hat sich die Reproduktionsmedizin seit Ihrem Eintritt in den Beruf entwickelt?

Die Reproduktionsmedizin hat sich stark weiterentwickelt. Es wurden neue Techniken und Technologien entwickelt, die die Erfolgsquoten bei Fruchtbarkeitsbehandlungen wie der In-vitro-Fertilisation (IVF), der künstlichen Befruchtung und der Kryokonservierung von Eizellen und Embryonen verbessert haben.

Darüber hinaus wurden Forschungsarbeiten in Bereichen wie Reproduktionsgenetik, Epigenetik und männliche Reproduktionsgesundheit durchgeführt, die zu einem besseren Verständnis der Faktoren geführt haben, die die Fruchtbarkeit beeinflussen.

Insgesamt haben diese Fortschritte die Möglichkeiten für Paare, die eine Schwangerschaft anstreben, erweitert und die Erfolgsaussichten von Behandlungen zur künstlichen Befruchtung verbessert.

Die Zeitraffer-Inkubatoren (Embryoscope und Geri), die heute dem Mutterleib am nächsten kommen, waren eine der wichtigsten Anschaffungen.

Dr. Beatriz Fernández, Was überrascht Sie am meisten an Ihrer Tätigkeit als Fruchtbarkeitsspezialist?

Was mich am meisten überrascht, ist die Komplexität und Vielfalt der Situationen, mit denen wir täglich konfrontiert werden.

Jeder Fall ist einzigartig und stellt eine andere Herausforderung dar, was einen individuellen Ansatz und eine ständige Aktualisierung der Kenntnisse und Techniken erfordert.

Die Fähigkeit, Menschen dabei zu helfen, ihren Wunsch, Eltern zu werden, zu erfüllen, ist zweifellos einer der lohnendsten Aspekte dieses Fachgebiets.

Dr. Beatriz Fernández, welchen Rat würden Sie Patienten geben, die eine Fruchtbarkeitsbehandlung beginnen?

Ich verstehe, wie wichtig diese Zeit für Sie ist. Mein Rat wäre, während des gesamten Prozesses positiv und geduldig zu bleiben.

Es ist normal, dass Sie sich überfordert fühlen, aber denken Sie daran, dass Sie einen wichtigen Schritt in Richtung Ihres Traums von der Elternschaft machen. Zögern Sie nicht, offen mit Ihrem Ärzteteam zu kommunizieren, stellen Sie alle Fragen, die Sie haben, und befolgen Sie dessen Anweisungen genauestens.

Wichtig ist auch, dass Sie sich in dieser Zeit um Ihr seelisches und körperliches Wohlbefinden kümmern – viel Zuspruch und das Vertrauen, dass alles gut gehen wird!

Termin anfragen




Ich akzeptiere die datenschutzbestimmungen*
Ich möchte mich für den Vida-Newsletter anmelden

Das könnte Sie interessieren

Neueste Nachrichten

Instagram

Erfahrung