Wie die Epigenetik die Eizellspendebehandlung beeinflusst

Epigenetik

Träumst du davon, Mutter zu werden? Zweiter und dritter erfolgloser IVF-Versuch? Möglicherweise ist die Eizellspende die assistierte Reproduktionsbehandlung, die dir den Weg zur Mutterschaft öffnen kann. Im Folgenden spricht Dr. Katharina Spies darüber, was Epigenetik ist und wie sie sich auswirkt, sowie ob das zukünftige Baby dir körperlich ähnlich sein wird.

Young mother having fun with cute baby girl on bed, natural tones, love emotion

Epigenetik: Was ist das und was bedeutet es?

Epigenetik ist ein griechisches Wort und seine Bedeutung ist klar: Es bedeutet buchstäblich über (epi) dem Genom zu sein.

Die Epigenetik, auch als Epigenomik bekannt, konzentriert sich auf Veränderungen in der DNA, die die zugrunde liegende genetische Sequenz nicht verändern. Diese Veränderungen erfolgen durch chemische Modifikationen der DNA-Buchstaben, die die Aktivierung oder Deaktivierung von Genen beeinflussen. Einige dieser epigenetischen Veränderungen können von der Mutterzelle auf die Tochterzelle während der Zellteilung übertragen werden, oder sogar von einer Generation zur nächsten. Die Gesamtheit all dieser epigenetischen Veränderungen im Genom wird Epigenom genannt.

Daher können wir nicht erklären, wer wir sind, basierend allein auf einer Sequenz unserer DNA. Es gibt epigenetische Marker, die in den frühen Stadien der menschlichen Entwicklung, wie Schwangerschaft und Kindheit, sehr relevant sind.

Epigenetik und Eizellspende: Die Verbindung zum zukünftigen Baby

Bei der Eizellspende stammt die genetische Sequenz von der Eizellspenderin und dem männlichen Partner oder dem Samenspender. Das bedeutet, dass die Mutter die genetische Sequenz nicht direkt an das Baby weitergibt.

Der Einfluss der Mutter während der gesamten Schwangerschaft kann jedoch Veränderungen in der Epigenetik verursachen und beeinflussen, wie die Gene des Babys nach der Schwangerschaft exprimiert werden. Das bedeutet, dass das Verhalten der Mutter während der 9 Monate der Schwangerschaft, zum Beispiel ihre Ernährung, ihr Konsum von Getränken, ihre Stressbelastung oder ihre Exposition gegenüber toxischen Umgebungen, einen wichtigen Einfluss auf das Kind hat.

Wie die Epigenetik das zukünftige Baby einbezieht: Wird es mir körperlich ähnlich sein?

Wie bereits erwähnt, ermöglicht uns die Epigenetik zu verstehen (wie die Umgebung) in der sich eine Person entwickelt, die Modifikationen in der Expression verschiedener genetischer Merkmale beeinflussen kann.

Die Epigenetik spielt eine entscheidende Rolle für das zukünftige Baby, da die Umgebung, in der es aufwächst, und der Einfluss seiner Familie zur Entwicklung von Merkmalen beitragen, die es seinen Eltern sehr ähnlich machen. Von Beginn seiner Entwicklung im Mutterleib an wird der Lebensstil der Mutter die Ausdrucksformen beeinflussen, die ihr Kind entwickeln wird.

Obwohl die Genetik vorbestimmt ist, ist die Epigenetik nicht statisch und verändert sich im Laufe des Lebens. Es ist nicht ungewöhnlich, von Frauen zu hören, die durch Eizellspende Mütter wurden und große Ähnlichkeiten mit ihren Kindern finden.

>> Erfahrungen von Frauen, die durch Eizellspende Mütter geworden sind << 

Außerdem beeinflusst die Epigenetik auch das Verhalten des Kindes, da das Kind auf natürliche Weise Gesten und Ausdrucksformen von den Menschen übernimmt, mit denen es interagiert, unabhängig von seiner genetischen Ausstattung. Diese Eigenschaften sind es, die Ähnlichkeiten zwischen Menschen schaffen, die über physische Ähnlichkeiten hinausgehen. Hierbei handelt es sich sowohl um Persönlichkeit als auch um Gesten, die sich allmählich entwickeln.

Es fehlen noch Beweise für den tatsächlichen Einfluss von Stress auf die Epigenetik, aber es wird angenommen, dass er eine wichtige Rolle spielt und langanhaltende Veränderungen in der Expression bestimmter Gene induzieren kann.

tratamientos de fertilidad

Der Schlüssel zur Bewältigung des genetischen Abschieds bei der Eizellspende: die Epigenetik

Eine der besten Möglichkeiten, den genetischen Abschied bei einer Eizellspende zu bewältigen, besteht darin, die Verbindung zu verstehen, die sich zwischen der Mutter und dem Embryo bereits vor der Implantation und während der Entwicklung der Schwangerschaft etabliert. Diese Kommunikation bezieht sich auf die Kraft der Epigenetik, eine intensive Verbindung, die sowohl in Schwangerschaften mit eigenen Keimzellen als auch in solchen mit gespendeten Eizellen existiert.

„Es ist sehr häufig, dass Paare, die sich für eine Behandlung mit Gametenspende entscheiden, viele Fragen zu den Spendern haben und sich während der verschiedenen Phasen der Vorbereitung und Behandlung mit dem epigenetischen Abschied auseinandersetzen. Bei Vida Fertility stehen wir Ihnen voll zur Verfügung, um Ihre Fragen anzuhören und Sie während dieses Prozesses zu begleiten, sowohl während der Vorbereitung als auch während der Schwangerschaft. Es ist äußerst wichtig, sich körperlich und emotional bereit zu fühlen, um diese Reise anzutreten, und Vertrauen in das Team von Fachleuten zu haben, das Sie auf Ihrem Weg begleiten wird“, betont Dr. Katharina Spies, medizinische Leiterin von Vida Fertility Madrid.

Wie wird die Spenderin bei der Eizellspende ausgewählt?

Bei der Eizellspende ist die Auswahl der geeigneten Spenderin ein entscheidender Prozess. Um den Erfolg der Behandlung zu gewährleisten und die physische Ähnlichkeit zwischen der Spenderin und der empfangenden Mutter sicherzustellen.

Im Vida Fertility Institute arbeitet unser Team aus medizinischen Experten eng mit Ihnen zusammen, um eine Spenderin zu finden, die ähnliche physische Merkmale mit Ihnen teilt, wie Augenfarbe, Blutgruppe, Haartyp und -farbe, Statur und andere.

Das Eizellspendenprogramm von Vida Fertility

Bei Vida Fertility haben wir ein exklusives Eizellspendenprogramm entwickelt, das unter den Richtlinien der SEF https://www.sefertilidad.net/ einen Schritt weiter geht und sowohl die Qualität als auch die Erfahrung des Patienten oder der Spenderin verbessern soll.

Unser Team wählt die Spenderinnen persönlich aus. Es führt alle erforderlichen umfassenden Untersuchungen durch, überwacht die Stimulationsschemata und führt die Punktierung durch. Link punción ovárica .Dies ermöglicht uns eine größere Kontrolle über die Qualität des Prozesses.

Wir legen großen Wert auf die Auswahl der geeigneten Spenderin für jeden Patienten und führen eine synchronisierte Spende mit der endometrialen Vorbereitung der Patientin durch.

Dieser personalisierte Ansatz ermöglicht es uns, Ihnen eine bedeutsame und authentische Eizellspende-Erfahrung zu bieten und Sie näher an die Erfüllung Ihres Traums, Mutter zu werden, heranzuführen.

>> Wenn Sie mehr über unser Eizellspendenprogramm erfahren möchten, können Sie uns HIER kontaktieren << 

Kathy_300x400_2

Warum sich für Vida Fertility entscheiden?

Im Vida Fertility Institute wird Sie unser hochqualifiziertes Team bei jedem Schritt des Eizellspende-Prozesses begleiten, Ihnen emotionale Unterstützung bieten und eine individuelle medizinische Betreuung gewährleisten. Mit der Eizellspende erhält die Mutterschaft eine neue Dimension und ermöglicht es Ihnen, eine unzerbrechliche Bindung zu Ihrem zukünftigen Baby aufzubauen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Spezialisten im Vida Fertility Institute und beginnen Sie Ihre wunderbare Reise zur Mutterschaft!

Eizellspende Erfahrungen

Die Entscheidung für eine Eizellspende zu treffen, bedeutet, einen Raum voller Mut und Hoffnung zu betreten. Die Eizellspende Erfahrungen, die von Frauen geteilt werden, die diesen Weg in unserer Kinderwunschklinik in Spanien gegangen sind, sind Zeugnisse von Widerstandsfähigkeit und Liebe. Dieser Prozess ist nicht nur ein Wunder der medizinischen Wissenschaft, sondern auch eine Reise der persönlichen Transformation, bei der die Epigenetik eine Brücke zur Schaffung unzerbrechlicher Bindungen wird. Jede Geschichte spiegelt wider, dass im Wesen des Mutterseins nicht die Genetik die Verbindung definiert, sondern die tiefe Bindung, die vom Herzen her geschaffen wird.

comillas-testimonial
Anne
Chloé's Mutter

Unglaublich wie diese Ärzte trotz absoluter Verzweiflung meine Laune heben konnten. Ich wurde schwanger und bekam mein Leben zurück. Sie machen ihrem Namen alle Ehre.

comillas-testimonial
Lucia
Oliver's Mutter

Ich musste eine Lösung für meine Muttersituation finden, wenn ich meine Karriere weiterverfolgen und mich nicht mit irgendeinem Partner zufrieden geben wollte. Ich habe die richtige Wahl getroffen.

comillas-testimonial
Angela
Mutter von Lucas

Vom ersten Moment an fühlte ich mich ernst genommen, gut informiert und vor allem hatte ich das Gefühl, dass meine Behandlung endlich in die richtige Richtung geht.

Anonymous

Hallo liebe Frau Ortega,
Sie und das ganze Team von Vida fertility machen uns so glücklich. endlich mal eine Erleichterung, dass uns geholfen werden kann. vielen Dank an sie und alle anderen für die tolle Betreuung und außergewöhnliche qualitative Arbeit. hohe Qualität bedeutet uns viel. weiterhin hoffen wir, dass wir im Jahr 2024 ein gesundes Baby voller liebe in die Arme nehmen können.❤️

testimonio
Mariana

Dank der Unterstützung von Dr. Kathi und dem Befolgen aller Ratschläge kam der beste Moment der Behandlung: Ich war schwanger.

testimonio
Raquel

Nicht zu wissen, ob ich jemals schwanger werden könnte. Heute, im fünften Monat schwanger.

testimonio
Weslly

Mein Weg war nicht leicht. Nach dem zweiten Versuch freue Ich mich, dass Ich in zwei Monaten mein kleines Mädchen kennenlernen werde.

testimonio
Lucia & Elena

Es war ein wunderbares Geschenk, dass wir zusammen Mütter sein konnten.
DANKE an dieses tolle Team für alles!

testimonio
Schwangerschaft durch Eizellspende

Wir empfehlen Vida Fertility allen, die die Hoffnung schon aufgegeben haben und es noch ein letztes Mal versuchen wollen.