Doppelte Gametenspende: Amandines wahre Geschichte der Mutterschaft

experiencia doble donacion

Wir von Vida Fertility haben einen rührenden Brief von Amandine erhalten, einer französischen Patientin, die dank einer doppelten Gametenspende schwanger wurde.

Nach sieben Versuchen der künstlichen Befruchtung (AI) und der In-vitro-Fertilisation (IVF) mit negativen Ergebnissen und einem Verlust entdeckte Amandine die Behandlung mit der Doppelspende und erzählt uns heute von ihren Erfahrungen mit der Doppelspende.

Erfahrungen mit der Doppelspende: Was ist eine?

Die Doppelspende ist eine Technik der assistierten Reproduktion, bei der eine Eizellspende mit Spendersamen kombiniert wird.

Diese Behandlung ist für eine Vielzahl von Patienten geeignet:

  • Alleinstehende Frauen, die ihre eigenen Keimzellen nicht verwenden können.
  • Weibliche Paare
  • Heterosexuelle Paare, die Probleme mit der Qualität von Spermien und Eizellen haben.

Die Doppelspende stellt eine wertvolle Option für diejenigen dar, die sich eine Elternschaft wünschen, aber mit erheblichen Fruchtbarkeitsproblemen. konfrontiert sind. Sie zeichnet sich durch die höchste Erfolgsquote unter den Fruchtbarkeitsbehandlungen aus und bietet denjenigen, die davon träumen, eine Familie zu gründen, echte Hoffnung.

ropa-vida-fertility

Amandines Erfahrung mit der Doppelspende

Ein Baby unter dem Baum 🌲.

Vor einem Jahr, Weihnachten 2022.

Ich bin traurig, am Boden zerstört. Sieben Versuche (AI, IVF) und sieben negative Beta-Werte. Eine Fehlgeburt. Ich bin allein. Und ich feiere Weihnachten… Weihnachten, das Fest der Kinder… Ich fühle mich verloren. Ich habe den Eindruck, dass ich nie glücklich sein werde. Dass die Natur entschieden hat, dass das Muttersein nichts für mich ist. Schlimmer noch, dass ich es nicht verdiene, Mutter zu sein… Ich habe mein Selbstvertrauen völlig verloren.

Meine Gynäkologin, eine der Feen meines Weges, begleitet mich so behutsam, wie sie kann. Und sie schlägt die Idee einer doppelten Gametenspende vor. Zuerst höre ich nicht auf sie. Ich sitze im Dunkeln. Die Lichter in den Häusern sind an, aber nicht in meinem. Dann beginne ich, über die Doppelspende zu recherchieren, lese Berichte von Eltern, Genetikern und Psychologen.

Die Idee reift in mir heran. Unter diesen Erfahrungsberichten hebe ich besonders hervor… Wollen Sie Ihr Kind oder wollen Sie eine Mutter sein? Die Antwort ist offensichtlich. Ich will Mutter werden. Ich muss die Klinik wechseln und eine Klinik finden, die menschlich ist, die mich begleitet, die sich um mich kümmert. Ich habe Vida Fertility gefunden.

Ihr erster Kontakt mit dem Team von Vida Fertility

Vom ersten Kontakt an spüre ich die Sanftheit, die Aufmerksamkeit, die Großzügigkeit des GESAMTEN Teams (die Gynäkologen, die Koordinatoren, die Krankenschwestern, alle, sie bieten mir Wärme und Trost). Es ist eine Wucht.

Ich gehe mit Zuversicht in diese neue Etappe: IVF mit Doppelspende. Dank des Vida-Teams, zweier guter Feen und der Spenderinnen bin ich heute im vierten Monat schwanger. Meine Schwangerschaft verläuft sehr, sehr gut. Ich bereite mich mit Sternen in den Augen auf Weihnachten vor. Und die Lichter sind endlich zu Hause an.

Das Glück kommt nie allein, jetzt bin ich in Begleitung eines Papas, der mich mit Glück erfüllt. An euch, die ihr verzweifelt seid, die ihr zweifelt, die ihr darunter leidet, keine Mutter zu sein, an euch, Familie, die ihr endlich wachsen und aufbauen wollt, verliert niemals die Hoffnung.

Dank des gesamten Teams von Vida Fertility geht mein Traum in Erfüllung. Dieses Baby, auch wenn es nicht unsere DNA hat, ist ein Baby, das aus Liebe geboren wurde. Wir werden seine Geschichte erzählen, und Vida Fertilidad Madrid wird Teil seines Lebens sein.

DANKE an alle unsere Feen🧚 An euch alle, frohe und süße Weihnachten 🎄.

 Amandine ⭐️

04 Mrz: Größe, Menge und Qualität der Eizellen für eine erfolgreiche IVF

Was sind Antralfollikel und wie viele Eizellen werden für eine erfolgreiche IVF benötigt? Wir sprechen über die Bedeutung von Größe und Qualität der Eizellen.

27 Feb: Genetische Trauer: Ein Leitfaden zur Bewältigung der Eizellspende

Wie man den genetischen Kummer bei der assistierten Reproduktion überwindet und die Eizellspende als Weg zur Mutterschaft sieht

26 Feb: Endokrine Störungen: Was sind sie und wie beeinflussen sie die Fruchtbarkeit?

Endokrine Störungen wirken sich besonders auf die reproduktive und sexuelle Gesundheit aus – was sind sie, wo sind sie und wie beeinflussen sie die Fruchtbarkeit?