Marianas Erfahrungsbericht über sekundäre Unfruchtbarkeit: So ist es, eine In-vitro-Fertilisation mit PID durchzuführen

testimonio infertilidad secundaria por fiv

Immer wieder kommen Patienten zu uns, die Schwierigkeiten haben, ihr zweites Kind zu empfangen: mehrere gescheiterte IVF-Versuche, erfolglose Reproduktionsbehandlungen, entmutigt, aber in der Hoffnung auf eine Schwangerschaft.

Seien wir ehrlich; es gibt sehr komplexe Fälle, in denen die Reproduktionsmedizin Erfolg haben kann. Dies ist der Erfahrungsbericht für sekundäre Unfruchtbarkeit von Mariana, unserer 38-jährigen Patientin, die nach mehreren gescheiterten IVF-Versuchen erfolgreich ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hat. dank der In-vitro-Fertilisation mit PGT-A.

Erfahrungsbericht für sekundäre Unfruchtbarkeit

Warum haben Sie sich an Vida Fertility gewandt?

Der Grund, warum wir uns an die Fruchtbarkeitsklinik Vida Fertility gewandt haben, war weil wir uns ein zweites Kind wünschten. Nachdem wir jahrelang versucht hatten, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, suchten wir Rat bei Vida.

Wie haben Sie Vida Fertility kennengelernt?

Wir haben Vida auf die schönstmögliche Weise kennengelernt. Einige Freunde hatten eine großartige Erfahrung mit Ihnen, und auf ihre Empfehlung hin haben wir beschlossen, einen ersten Termin bei Silvia und Dr. Katharina Spies zu vereinbaren.

Was würden Sie von Ihrem ersten Besuch in der Fruchtbarkeitsklinik in Madrid hervorheben?

Wir mochten Vida schon bei der ersten Sprechstunde mit Dr. Spies.

Ich würde den herzlichen Empfang der Fachleute, ihre Erfahrung und Hingabe, die individuelle Behandlung und die sehr einladende Atmosphäre der Fruchtbarkeitsklinik in Madrid hervorheben.

Was war Ihr Tiefpunkt während der Fruchtbarkeitsbehandlung? Und der beste?

Der schlimmste Moment war, nachdem ich mit der Behandlung begonnen hatte und jeden Tag die Medikamente einnahm, ein negatives Schwangerschaftsergebnis beim ersten Versuch zu haben.

Dank der Unterstützung von Dr. Kathi und dem Befolgen aller Ratschläge kam der beste Moment der Behandlung: Ich war schwanger.

Haben Sie sich während des Prozesses von der Klinik, Familie und Freunden unterstützt gefühlt?

Ja, ohne Zweifel fühlte ich mich zu jeder Zeit unterstützt.

Der Prozess der assistierten Reproduktionsbehandlung ist herausfordernd, da Sie man verschiedene Phasen durchlaufen und Geduld haben muss, bis man sein Ziel erreicht. Daher ist die emotionale Unterstützung von nahestehenden Menschen und Fachleuten, die Ihre Behandlung begleiten, in dieser Zeit so wichtig.

Was ist sekundäre Unfruchtbarkeit?

Sekundäre Unfruchtbarkeit tritt auf, wenn trotz früherer erfolgreicher Schwangerschaften und Geburten, Schwierigkeiten auftreten erneut schwanger zu werden oder eine Schwangerschaft fortzusetzen. Dieses Problem teilt gemeinsame Wege mit primärer Unfruchtbarkeit und kann eine Reihe von Ursachen haben, darunter:

Was würden Sie jemandem sagen, der eine ähnliche Situation durchmacht?

Ich würde allen Frauen, die Mütter werden wollen, sagen, die Hoffnung nicht zu verlieren. Suchen Sie weiter nach Ihrer Schwangerschaft mit Geduld und suchen Sie qualifizierte und einfühlsame Fachleute, um den gesamten Prozess bestmöglich an Ihrer Seite zu begleiten.

equipo al completo Vida Fertility

Eine letzte Frage – was ist das beste Geschenk, das Sie je erhalten haben?

Unser bestes Geschenk wird in einem Monat eintreffen. Unsere Tochter, die Schwester von unserem Sohn Mateo. Wir sind alle sehr glücklich und gespannt, sie kennenzulernen.

Würden Sie Vida Fertility weiterempfehlen? Erfahrungsbericht sekundäre Unfruchtbarkeit

Ich würde Vida Fertility auf jeden Fall weiterempfehlen. Es war eine sehr weise Entscheidung, die Behandlung mit ihnen durchzuführen. Die Ärztin, die Krankenschwestern, und das Team sind so menschlich und hilfsbereit und geben einem das Gefühl, dass man nicht allein ist.

Der Erfahrungsbericht für sekundäre Unfruchtbarkeit ist eine von vielen realen Geschichten, die es uns ermöglichen, jeden Tag zu wachsen. Das Gesamtpaket: ein Team von Fruchtbarkeitsspezialisten, das sich ständig weiterbildet und neue Techniken erlernt. Einrichtungen, die mit modernster Technologie ausgestattet sind, und Patienten, die uns vertrauen, machen es uns leichter, einen gemeinsamen Traum zu verwirklichen: ein Baby zu bekommen.

Jetzt kennen Sie die wahre Geschichte von Mariana, haben Sie Zweifel, wann Sie Ihre Behandlung beginnen sollen? Kontaktieren Sie uns, wir stehen Ihnen zur Verfügung.